Der natürliche Alterungsprozess führt oft zu Verlust von Elastizität und überschüssiger Haut im Augenbereich. Der Eindruck von Müdigkeit oder Traurigkeit kann durch eine Korrektur im Lidbereich behoben werden. 

Es werden häufig die Oberlider korrigiert (Schlupflider). Bei Bedarf können auch Unterlider (Tränensäcke) korrigiert bzw. gestrafft werden. Sie bewahren dabei Ihre Augenform und Ihren individuellen Ausdruck. Das Erscheinungsbild wirkt angenehm frisch und jung.

Die zu entfernende Haut bei der Lidplastik wird genau gemessen und dementsprechend markiert. Wieviel entfernt werden soll sowie Wunschergebnis, können Sie mit Ihrem Arzt genau definieren. Das überschüssige Haut- und Fettgewebe wird im Rahmen der Lidkorrektur mit einer narbensparenden Schnitttechnik entfernt.

Die Hautränder werden mit kaum sichtbaren Nähten wieder zusammengefügt und die Narbe wird dabei genau in die Lidfalte gelegt. Durch die Lidkorrektur wird die Lidhaut geglättet und gestrafft. Schlupflider und Falten verschwinden durch die Lidkorrektur ebenso wie geschwollene Tränensäcke, und das Gesicht wirkt signifikant verjüngt, der Blick erscheint offen und positiv.

Technisch gibt es deutliche Unterschiede zwischen Oberlid- und Unterlidplastik. 

Der Eingriff wird in der Regel in Lokalanästhesie ambulant durchgeführt. Sie können gegen die Aufregung ein Beruhigungsmittel bekommen, das wir mit einer Infusion direkt in die Vene spritzen. Auf Wunsch ist auch eine Behandlung in Narkose möglich.

Komplikationen sind selten, lassen sich aber nie ganz ausschließen. Direkt nach der Operation kommt es zu einer vorübergehenden starken Schwellung, die am ersten postoperativen Tag noch zunimmt. Blutergüsse sind eher selten. 

Nach einer Lidstraffung ist eine regelmäßige Kühlung wichtig, die durch weitere abschwellende Maßnahmen unterstützt werden kann. Einige Tage nach der Lidkorrektur werden die Fäden gezogen, begleitet von Wundkontrollen bis zur endgültigen Abheilung.

 In der Regel sind Sie nach 7- 10 Tagen wieder gesellschaftsfähig. Narben sieht man nach wenigen Wochen kaum mehr. Insgesamt wirken die Augen nach einer Ober- und Unterlidplastik offener und strahlender.

Einzelheiten erläutern wir dazu gerne und ausführlich in einem persönlichen Beratungstermin.